Feuerwehr Löschen

Löschen

Brände zu löschen, gehört zu den ursprünglichen Aufgaben der Feuerwehr. Die Anforderungen reichen von brennenden Papiercontainern bishin zu Wohn- und Dachstuhlbränden. Dabei setzen wir ganz unterschiedliche Löschmittel ein. Neben Wasser dienen auch Schaum, Pulver oder Kohlendioxid als Löschmittel.

Feuerwehr Retten

Retten

Unsere wohl wichtigste Aufgabe ist die Rettung von Mensch und Tier – egal ob bei Verkehrsunfällen, Unwettern oder Bränden.

Feuerwehr Schützen

Schützen

Die Feuerwehr versucht Sie sowohl aktiv mit abwehrenden Maßnahmen wie z. B. bei Hochwasser, als auch mit vorbeugenden Maßnahmen wie Aufklärung oder durch halten von Sicherheitswachen zu schützen. Auch der Schutz der Umwelt ist eines unserer großen Aufgabengebiete.

Feuerwehr Bergen

Bergen

Die Bergung von Sachwerten ist ein weiterer Aufgabenschwerpunkt von uns. Leck geschlagene Tanks oder verunfallte Fahrzeuge – die Feuerwehr kommt dann zum Einsatz wenn Gefahr im Verzug und schnelle Hilfe gefordert ist.

Letzte Einsätze

  • Am Mittwoch, den 16.01.2019 wurden wir zur Mithilfe bei der Evakuierung des Schlechinger Ortsteils Raiten alarmiert.

    Weiterlesen ...
  • Am Montag, den 14.01.2019, wurden die Arbeiten am Adersberg fortgesetzt.

    Weiterlesen ...
  • Am Sonntag, den 13. Januar, musste das Dach eines Hotels auf dem Adersberg in Rottau von der Schneelast befreit werden.

    Weiterlesen ...

Alle Neuigkeiten

  • Die Feuerwehr Rottau hatte für alle ehemaligen und aktiven Mitglieder, und die Jugendfeuerwehr einen gemütlichen Nachmittag organisiert.

    Weiterlesen ...
  • Die Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rottau fand am 17.02.2019 statt.

    Weiterlesen ...
  • Am 11.2. ist der Europäische Tag des Notrufs 112. An diesem Tag soll daran erinnert werden dass man über die 112 europaweit kostenlos und vorwahlfrei Hilfe rufen kann.

    Weiterlesen ...
  • Das 27. Eisstockturnier der Achentalfeuerwehren fand am 26.01. in der Max-Aicher-Arena in Inzell statt.

    Weiterlesen ...
  • 13 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Rottau nahmen am Wissenstest der Kreisbrandinspektion Traunstein Bereich Land 2 im Feuerwehrhaus Siegsdorf teil.

    Weiterlesen ...

Neuigkeiten Jugend

  • 13 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Rottau nahmen am Wissenstest der Kreisbrandinspektion Traunstein Bereich Land 2 im Feuerwehrhaus Siegsdorf teil.

    Weiterlesen ...
  • Eine Berufsfeuerwehr arbeitet im 24 Stunden Schichtdienst. Das heißt, die Einsatzkräfte befinden sich rund um die Uhr auf der Wache um bei einem Alarm umgehend eingreifen zu können.

    Weiterlesen ...
  • Am Dienstag, den 18. September fand wieder die alljährliche Gemeinschaftsübung der Jugendfeuerwehren Grassau und Rottau statt.

    Weiterlesen ...
  • Rauchentwicklung in der Tiefgarage bei der Firma Pflasterbau Straßer in Rottau, 3 Personen vermisst.

    Weiterlesen ...

Ehrensache

Stell dir vor

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Rottau

Karl Huber

Hafenstein 3

83233 Bernau

Tel: 08051/970525

Mobil: 0171/6050415