Navigation

Wohnungsbrand in Bernau

am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Freitag, den 16.03.2018 wurde die Feuerwehr Rottau um 11:27 Uhr alarmiert, um die Kameraden aus Bernau bei einem gemeldeten Wohnungsbrand zu unterstützen.

Bei der ersten Erkundung der Ortsfeuerwehr, stellte sich heraus, dass im Bereich des Backofens Dämmmaterial Feuer gefangen hatte. Der Brand konnte vom Angriffstrupp schnell gelöscht werden. 

 

Somit wurde unsere Hilfe nicht mehr benötigt und wir konnten den Einsatz noch auf der Anfahrt abbrechen. Auch die angeforderte Drehleiter aus Prien kehrte wieder an ihren Standort zurück.

 

Das Löschfahrzeug mit 9 Mann Besatzung und die Bereitschaft am Feuerwehrhaus waren für 15 Minuten im Einsatz.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Rottau

Florian Hofmann (2. Kdt)

Tel: 08641/693263

kommandant@feuerwehr-rottau.de