Navigation

Ochsenrennen

am . Veröffentlicht in Einsätze

Beim Rottauer Ochsenrennen am Faschingssonntag übernahm die Feuerwehr den Parkplatzdienst sowie die Sicherheitswache während der Veranstaltung.

 

Mehrere hundert Fahrzeuge mussten auf die Parkplätze verteilt werden. Geschätzte 3.000 Zuschauer verfolgten den spannenden Wettkampf.

Bei einem Unfall eines Teilnehmers leisteten wir, gemeinsam mit einem zufällig anwesenden Arzt, Erste Hilfe und verständigten per Funk über die Leitstelle Traunstein den Rettungsdienst.

Mit einem Power-Moon Leuchtballon wurde das Areal bis zum Ende der Veranstaltung großflächig ausgeleuchtet.

Im Einsatz waren 9 Mann mit 2 Fahrzeugen.

Hier noch einige Bilder

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Rottau

Karl Huber

Hafenstein 3

83233 Bernau

Tel: 08051/970525

Mobil: 0171/6050415