Navigation

Unbeaufsichtigtes Feuer

am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Samstag den 05.11.2016 gegen 16.30 Uhr wurde die Feuerwehr Rottau zu einem brennenden Holzhaufen alarmiert.

Ein aufmerksamer Bürger bemerkte in der Nähe des Torfbahnhofes Rottau ein unbewachtes Lagerfeuer.

Mit der Schnellangriffseinrichtung des Löschfahrzeuges wurde der Brand gelöscht. Anschließend wurde die Schadenstelle mit der Wärmebildkamera auf evtl. Glutnester kontrolliert. Der Einsatz war nach 60 Min. beendet.

Wir waren mit 18 Mann und 2 Fahrzeugen vor Ort.

Bilder gibt es hier

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Rottau

Karl Huber

Hafenstein 3

83233 Bernau

Tel: 08051/970525

Mobil: 0171/6050415