Navigation

Verkehrsunfall

am . Veröffentlicht in Einsätze

Am 09.03.22 um 12:36 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B-305 an der Landkreisgrenze alarmiert.

Ein Wohnmobilfahrer wollte aus Richtung Rottau kommend nach Links in eine Seitenstraße abbbiegen. Eine hinter ihm fahrende PKW Lenkerin hatte bereits einen Überholvorgang eingeleitet und prallte frontal in die linke Seite des Wohnmobils.

Beide Fahrzeuglenker wurden hierbei verletzt und vom Rettungsdienst versorgt.

Unsere Aufgaben am Einsatzort waren die Verkehrslenkung, Unterstützung des Abschleppunternehmens bei der Bergung der Fahrzeuge sowie das Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel sowie die abschließende Reinigung der Fahrbahn.

Nach rund 1,5 Stunden konnten wir wieder zu unserem Standort zurückkehren.

Eingesetzte Einheiten:

FF Rottau mit 2 Fahrzeugen, einem Privat-PKW sowie 15 Einsatzkräften

Rettungsdienst

Polizei

Abschleppunternehmen

 

hier geht's zu den Bildern

 

Pressemitteilung der Polizei Grassau

 

 

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Rottau

Florian Hofmann (2. Kdt)

Tel: 08641/693263

kommandant@feuerwehr-rottau.de