Navigation

Verkehrsunfall Grießenbach

am . Veröffentlicht in Einsätze

Der nächste Alarm erreichte uns am Dienstag, den 15.12 um 18:58 Uhr mit dem Stichwort "VU Pkw".

 

Auf der B 305 zwischen Rottau und Grießenbach war ein Kleinstransporter von der Fahrbahn abgekommen und seitlich zwischen Straße und Radweg zum liegen gekommen. 

Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt.

Unsere Aufgaben am Einsatzort waren das Absichern und Ausleuchten der Unfallstelle, die Sicherstellung des Brandschutzes, Einrichten einer halbseitigen Sperrung der Fahrbahn inkl. Verkehrsregelung sowie das säubern der Verkehrsflächen.

 

Im Einsatz waren :

  • FF Rottau mit 2 Fahrzeugen und 18 Mann sowie 13 Mann auf Bereitschaft im Gerätehaus
  • 2 Fahrzeuge des BRK
  • 1 Streifenbesatzung der PI Grassau
  • 2 Fahrzeuge eines Abschleppunternehmens
  • 1 Fahrzeug der Straßenmeisterei

 

Hier geht's zu den Bildern...

 

 

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Rottau

Karl Huber

Hafenstein 3

83233 Bernau

Tel: 08051/970525

Mobil: 0171/6050415