Navigation

Wohnhausbrand

am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Mittwoch, 08.07.20 um 14:49 Uhr wurden wir mit dem Stichwort "B 3" zur Zellerhornstraße nach Bernau alarmiert.

 

In einem Mehrfamilienhaus war ein Brand ausgebrochen, der auch auf Teile des Dachstuhls übergriff.

Von der Einsatzleitung wurden uns folgende Aufgaben zugewiesen:

- Stellen von 4 Atemschutzgeräteträgern für den Innenangriff

- Öffnen der Wohnungstüren mittels Türöffnungswerkzeug und Kontrolle der Räume

- Entrauchung des Flurs mit unserem Elektrolüfter

- Kontrolle des Nachbarhauses

Von unserer Wehr waren 2 Fahrzeuge und 18 Mann vor Ort.

Beteiligte Feuerwehren:

FF Bernau

FF Prien

FF Hittenkirchen

FF Rottau

 

Bilder der Feuerwehr Bernau

Bericht und Bilder "Chiemgau24"

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Rottau

Karl Huber

Hafenstein 3

83233 Bernau

Tel: 08051/970525

Mobil: 0171/6050415