Navigation

Eisstockturnier der Achentalfeuerwehren

am . Veröffentlicht in Allgemein Neuigkeiten

Das 25. Eisstockturnier der Achentalfeuerwehren fand am 28.01. in der Max-Aicher-Arena in Inzell statt.

Ausrichter war die Feuerwehr Schleching. Unter der Schirmherrschaft von Kreisbrandmeister Alfred Waschin beteiligten sich 17 Mannschaften aus 9 Feuerwehren sowie eine Mannschaft der Kreisbrandinspektion an dem alljährlich stattfindenden Wettkampf.

Aufgeteilt in 2 Gruppen rangen die „Moarschaften“ in der Vorrunde um die Plätze. Die Finalspiele trugen die jeweils Gleichplatzierten beider Gruppen gegeneinander aus.

Rottau I erreichte in der Gruppe A den 7. Platz in der Vorrunde und musste im Spiel um Platz 13 gegen Übersee II antreten. Nach Punkten 2:2 entschied die bessere Stockzahl von 25:20 zugunsten der Rottauer über den Sieg.

Nach der Vorrunde erreichte Rottau II in der Gruppe B den ersten Rang. Im Spiel um den Turniersieg unterlag unsere Mannschaft gegen Grassau I mit 4:0 Punkten.

Bei der anschließenden Preisverteilung im Feuerwehrhaus Schleching überreichte der Schirmherr den Wanderpokal an die siegreiche Mannschaft von Grassau I. Jeder Teilnehmer erhielt als Preis ein Brotzeitpaket. Für die 3 erstpatzierten Mannschaften gab es noch Zusatzpreise. In geselliger Runde wurden noch einige knappe Spiele heiß diskutiert, bevor ein aus Rottauer Sicht langer und erfolgreicher Tag zu Ende ging.

Das Endergebnis:

  1. Grassau I
  2. Rottau II
  3. Oberwössen I
  4. Schleching II
  5. Grassau II
  6. Marquartstein II
  7. Übersee I
  8. Marquartstein II
  9. Unterwössen I
  10. Reit im Winkl I
  11. Kreisbrandinspektion
  12. Oberwössen II
  13. Rottau I
  14. Übersee II
  15. Schleching I
  16. Unterwössen II
  17. Staudach

Bild 1 Rottau II von links:

Hans Lackerschmid, Karl Huber, Manfred Huber, Markus Feichtlbauer

Bild 2 Rottau I von links:

Martin Winklmair, Sepp Lackerschmid jun., Christian Buchner, Andreas Hofmann

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Rottau

Karl Huber

Hafenstein 3

83233 Bernau

Tel: 08051/970525

Mobil: 0171/6050415