Feuerwehr Löschen

Löschen

Brände zu löschen, gehört zu den ursprünglichen Aufgaben der Feuerwehr. Die Anforderungen reichen von brennenden Papiercontainern bishin zu Wohn- und Dachstuhlbränden. Dabei setzen wir ganz unterschiedliche Löschmittel ein. Neben Wasser dienen auch Schaum, Pulver oder Kohlendioxid als Löschmittel.

Feuerwehr Retten

Retten

Unsere wohl wichtigste Aufgabe ist die Rettung von Mensch und Tier – egal ob bei Verkehrsunfällen, Unwettern oder Bränden.

Feuerwehr Schützen

Schützen

Die Feuerwehr versucht Sie sowohl aktiv mit abwehrenden Maßnahmen wie z. B. bei Hochwasser, als auch mit vorbeugenden Maßnahmen wie Aufklärung oder durch halten von Sicherheitswachen zu schützen. Auch der Schutz der Umwelt ist eines unserer großen Aufgabengebiete.

Feuerwehr Bergen

Bergen

Die Bergung von Sachwerten ist ein weiterer Aufgabenschwerpunkt von uns. Leck geschlagene Tanks oder verunfallte Fahrzeuge – die Feuerwehr kommt dann zum Einsatz wenn Gefahr im Verzug und schnelle Hilfe gefordert ist.

Letzte Einsätze

  • Als ein Auto einfach anhält, kann die Fahrerin dahinter nicht mehr bremsen. Ihre Kinder sind mit im Wagen, aber angeschnallt.

    Weiterlesen ...
  • Am 31.08.2017 kam es wegen eines technischen Defektes im Heizungsraum eines Mehrparteienhauses in Rottau zu einem Schwelbrand.

    Weiterlesen ...
  • Am 13. August fand die alljährliche Bergmesse auf der Rottauer Hinteralm statt.

    Weiterlesen ...

Alle Neuigkeiten

  • Unser diesjähriger Aktivenausflug führte zur Firma Palfinger in Österreich.

    Weiterlesen ...
  • Bereits zum vierten mal fand ein landkreisübergreifender Berufsfeuerwehrtag statt.

    Weiterlesen ...
  • Gasexplosion im Staudacher Ortsteil Mühlwinkl, eine Person unter einem Holzstapel eingeklemmt.

    Weiterlesen ...
  • 4 Monteure führten Wartungsarbeiten im Saal des Gasthofes Messerschmied in Rottau durch. Hierbei kam es zu einem technischen Defekt in der Heizungsanlage, der einen Schwelbrand auslöste.

    Weiterlesen ...
  • 8 Mitglieder der Rottauer Jugendfeuerwehr legten die Jugendleistungsprüfung Bayern mit Erfolg ab. Die Abnahme fand im Rottauer Feuerwehrhaus statt.

    Weiterlesen ...

Neuigkeiten Jugend

  • Bereits zum vierten mal fand ein landkreisübergreifender Berufsfeuerwehrtag statt.

    Weiterlesen ...
  • Gasexplosion im Staudacher Ortsteil Mühlwinkl, eine Person unter einem Holzstapel eingeklemmt.

    Weiterlesen ...
  • 8 Mitglieder der Rottauer Jugendfeuerwehr legten die Jugendleistungsprüfung Bayern mit Erfolg ab. Die Abnahme fand im Rottauer Feuerwehrhaus statt.

    Weiterlesen ...
  • 3 Personen absolvierten mit einem PKW Fahrübungen in einer Kiesgrube bei Aschau. Hierbei verlor der PKW-Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug, sodass das Gefährt ungebremst in eine Kieswand prallte.

    Weiterlesen ...

Ehrensache

Stell dir vor

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Rottau

Karl Huber

Hafenstein 3

83233 Bernau

Tel: 08051/970525

Mobil: 0171/6050415