Navigation

Brand Heizung

am . Veröffentlicht in Einsätze

Am 31.08.2017 kam es wegen eines technischen Defektes im Heizungsraum eines Mehrparteienhauses in Rottau zu einem Schwelbrand.

Kurz nach der Alarmierung um 12:06 Uhr rückte die Feuerwehr mit 2 Fahrzeugen zum Einsatzort aus.

Ein Trupp unter schwerem Atemschutz und "Wasser am Strahlrohr" ging zum Brandherd im Keller vor. Das Feuer konnte in kürzester Zeit gelöscht werden. Der Heizungsofen sowie die Ummantelung des Pufferspeichers wurden erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Durch das umsichtige Handeln des vorgehenden Trupps konnte ein Wasserschaden vermieden werden. Um den Brandrauch aus dem Gebäude zu entfernen wurde noch ein Überdrucklüfter eingesetzt.

Im Einsatz waren 15 Feuerwehrkräfte.

 

Hier gehts zu den Bildern

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Rottau

Karl Huber

Hafenstein 3

83233 Bernau

Tel: 08051/970525

Mobil: 0171/6050415